14. Januar 2012

Einfach zu versnobt!

Bin ich zu anspruchsvoll?!
Nachdem ich nun eine weitere Version der Final Fantasy XIII Collector's Edition durch Ebay erworben habe und schwer tragende, fette 94 € dafür hingegeben habe und durch jenen ich nun mächtig in der Tinte sizte, musste ich doch irgendwie etwas miesmutig feststellen, dass ich ein kleines Bisschen erneut enttäuscht wurde. Gut, ich denke mal, ich bin wirklich zu pingelig und zu penibel, aber dann dachte ich wieder an den enormen Preis und...haltet mich wirklich für zu versnobt, aber ich finde, nach diesem Preis sollte die Ware doch diesmal in einen top Zustand sein, oder?

Okay, nun gab es in dem Gebot nicht nur die Collector's Edition an sich, sondern mitzu auch das limitierte Lösungsbuch. Man kann sagen, der Preis liest sich auf den ersten Blick zwar mega fett, aber ich habe noch eine Art Schnäppchen gemacht! Wirklich, denn allein das Lösungsbuch würde auf Amazon im Neuzustand schon 58€ kosten! Nun rechnet euch mal selber aus, wie viel es am Ende kosten würde, wenn ich noch das Spiel mitzu nehmen würde. Komme ich schließlich aufs Selbe bei raus...nur mit dem Unterschied: Ob ichs dann vielleicht diesmal wirklich, wirklich NIEGEL-NAGEL-NEU bekommen hätte? Ach nee, geht ya nicht, weil ich glaube mich erinnern zu können, dass es Final Fantasay XIII so auch schon gar nicht mehr richtig als Neuware gibt. Hm...zu dumm!

(Pause/Unterbrechung mit Telen)

So, nach neuer Erkenntnis brauche ich gar nicht meckern oder mich beklagen, denn scheinbar hatte der Ebay-Kunde wirklich geschrieben, dass einige kleine Makel dabei wären...*grimpf* Das heißt ich bin wirklich im Unrecht und die fetten 94€ sind gerechetfertigt. Dennoch will ich euch die Mängel nicht vorenthalten! Muh! Schaut selbst und bildet euch euer Urteil! +_+''


 
Hm, jepp...ich verlange eindeutig zu viel...*seufz* Ich bin wirklich schlimm! Aber ich kann es nun mal nicht ändern, dass es mich ein klein wenig enttäuscht hat. Aber so viel Positives kann ich dem dennoch abgewinnen: Es ist ein himmelweiter Unterschied zwischen der ersten Edition, welche ich bei reBuy erworben hatte! 
Dennoch bleibt für mich immer die Frage offen: Wieso müsst ihr eure Spiele immer wie die letzten Trampel behandeln?! Und ja, auch dieses Game stammte erneut von einem Mann! Muss ich noch was dazu sagen?! Ich bleibe bei meiner Unterstellung! Und diesmal habe ich sogar Beweise! Auch wenn diese minimal sind, im Vergleich zu dem Vorgänger. Doch das bleibt euch leider verborgen! Zu dumm!

Das noch mal kurz zu meiner neuen Errungenschafft, die ich dank Julias aufmerksames Auge nie gefunden, geschweige denn bekommen hätte!

Ansonsten ist alles wie gehabt!

Absolut nicht wichtig!

Nikki

Meine Leser