27. April 2012

Der Zwang der sich-selbst-fickenden Egoschweine

Habt ihr das auch schon mit bekommen? Ist es euch auch schon aufgefallen?

Immer dieses ständige Beschweren! Der eine sagt 'schreib doch nicht immer so einen Schund und lass uns nicht an dein scheiß Leben teil haben...', der andere meint 'das und jener persönliche Piss gehört einfach nicht nach Twitter...hör auf dich öffentlichen auszuheulen!' Und dann sind da noch die, die meinen 'wie kannst du nur so einen kindischen und lächerlichen Müll in Twitter posten?!' (oder Facebook gleichermaßen).

Hm, also wirklich, ich frage mich echt, was diese Menschen von einem erwarten? Sicherlich sind es diese Art Menschen, die überhaupt nichts mit tiefgründigen Gefühlen und Gedanken anfangen können. Ihre ganze Welt dreht sich einzig und allein um sie. Das einzige, was sie wollen sind dauerhaft gut gelaunte Bekannte oder Freunde. Aber wehe dem, man erwähnt auch nur im Ansatz, dass man sich grade schlecht oder traurig fühlt. Das man Probleme mit gewissen Situationen hat und es für manche schwieriger ist, sie zu bewältigen, als für diese selbstgefälligen Spaßgeilen Egoschweine!
ABER wehe dem, wenn sie mal etwas bedrückt! Dann soll man ständig Verständnis zeigen. Man soll sich mit ihren Dingen auseinander setzen. Ihre Probleme zu den eigenen machen und am besten sofort eine Lösung für ihren Kummer parat haben. Natürlich! Und nur SIE, die Nabel der Welt dürfen sich auch in Twitter oder Facebook auslassen, denn sie haben natürlich schon eine Menge durch und die Weisheit mit den Löffeln gefressen. Sei es drum, dass ihnen in ihrer Jugend viel Scheiße passiert ist oder sie schon viele Jahre mehr auf dem Buckel haben, als die jenigen, auf die sie ständig rumhacken.

Der grundlegendste Punkt ist aber viel simpler!
Das einzige, wo nach es diesen selbstgefälligen Menschen dürstet, ist, sich als etwas Besseres zu sehen und zu fühlen, sobald sie ihre überflüssigen Kommentare und stumpfsinnigen Ratschläge auf einen nieder schmettern! Es geilt sie wohl regelrecht an. Der Gedanke, dass IHNEN so etwas ja nie passiert, die Einblidung, sie hätten ihr Wissen weiter verbreitet und die feste Überzeugung daran, dass sie mit ihren Reaktionen, Kommentaren, Beurteilungen und Kriterien weit aus erwachsener wären, als man selbst.
Das ist es, was diese selbstgerechten Blutsauger anstreben! Die tiefe Überzeugung mit jedem Schwachsinn, welchen sie von sich geben, zu erhalten, dass SIE die Götter der Weisheit wären. Der unumgängliche Mittelpunkt allen Geschehens. Es versetzt sie in eine Art Ekstase, wenn sie ihren verbalen Müll weiter verbreiten, um sich in ihrer Selbstherrlichkeit anschließend suhlen zu können.
Völlig egal, ob sie darum gebeten wurden oder angesprochen waren oder sonst was in dieser Art. Es interessiert diese Egomanen nicht! Für sie gibt es nur sie allein. Sie und ihr eigenes versnobtes Selbstbildnis!

Tja und deshalb werden sie auch immer weiter machen. Ihre Ansicht kunt tun. Sich in Dinge einmischen, die ihnen einen Scheiß angehen und weiterhin Be- und Verurteilen, wie es ihnen grade passt.

Und warum? Weil sie in Wahrheit selbst nichts anderes sind, als zu tiefst verzweifelte, nach Aufmerksamkeit lechzende, Komplex geplagte, Idioten, die alles darum geben werden, und sei es nur für einen Augenblick, einmal im Rampenlicht und Mittelpunkt des Geschehens zu stehen. Um sich an ihren schwer geschädigten, verzerrten Selbst aufzugeilen und zwecks diesem Linderung ihrer armen Seelen zu verschaffen. Um für einen Moment vergessen zu können, wie krank und hohl sie wirklich sind und das sie im Grunde genommen nur nicht lesen wollen, was sie an sich selber erinnert und deshalb alles daran setzen werden, jene Aussagen anderer tot zu trampeln und zu vernichten.

Denn diese Art Menschen schadet wohl der erste und wichtigste Schritt zur Selbsterkenntnis eher, als das er ihnen helfen würde.

Ja, wer weiß, vielleicht liegt viel mehr Wahrheit in dem Geschwafel meinerseits, als sich viele womöglich eingestehen würden.
Vorausgesetzt die würden auch nur im Ansatz begreifen, was ich hier eigentlich verzapfe und das können weiß Gott eher nur intelligente Menschen, wovon sie weit entfernt sind. ;D

Das nur mal als Eintrag, der schon ewig in meinem Blog rumkeimt und endlich fertig geschrieben werden wollte und zudem passte er auch noch perfekt zu jener Reaktion auf meinen anderen Blogeintrag. :3

Ansonsten ist alles wie immer!

Absolut nicht wichtig!

Nikki

Meine Leser