10. Juni 2012

Geheuchelter Haufen Scheiße!

Werte, zuckersüße, liebe Freunde, die ihr seid!

Wenn es eins gibt, was ich bis auf den Tod nicht ausstehen kann, dann sind es Widersprüche! Oder viel mehr falsche Angaben! Damit mein Gegenüber sich womöglich wohler fühlt. Sich wie eine Art Heilige oder Unschuldslamm sieht... Irgendwas in der Richtung. Zumindest empfinde ich das unwideruflich, wenn man mir erzählt, wie gut man ist und auf was man alles verzichet oder was alles schädlich ist.
Damit gebt ihr MIR das Gefühl, ich behandle mich und meinen Körper wie den letzten Scheiß! Ich tue ihm nur Schlechtes an und achte nicht auf die Signale, die er aussendet, wenn es ihm richtig mies geht.

Ja, zum einen stimmt es sogar! Ich kann verdammt scheiße zu meinem Körper sein und deswegen will ich das Maul auch gar nicht zu weit aufreißen, denn ich bin der größte Widerspruch überhaupt.

Aber! Wenn man mir klar verklickert, man will dies und jenes nicht, weil es scheiße und schlecht ist. Wenn man mir in einem bestimmten Ton sagt, was ich sein lassen soll, wozu ich mein gegenüber nicht mehr überreden soll, weil es ihn in eine missliche Lage bringt oder es ihm unangenehm ist ODER er es schlichtweg einfach nicht will, damit ich es endlich mal begreife, dann verstehe ich das durchaus! Ich frage dann nicht weiter nach und denke nicht mal im Ansatz daran es anzusprechen. Ich behalte es und meine Vorlieben dann für mich.

Doch jetzt kommt erst das dicke Ende, was ich nicht ausstehen kann - Wenn ich dann kurze Zeit später (und damit meine ich selbst Monate für eine kurze Zeit!), sehen muss, dass andere Leute oder Launen die jenigen, die ich hier anspreche, dann doch wider gegen ihre Prioritäten handeln lässt, einfach so, weil sie mal eben BOCK zu hatten, dann platzt mir der Kragen!
Dann hättent ihr doch ganz einfach sagen können, dass ihr es nicht besser wisst und unschlüssig mit euch und euren Prioritäten seid, anstatt mir vorher diesen Roman und diese Predigen zu halten, wie schlecht ich für euch bin und zu welchen schlechten Dingen ich euch treiben will.
DAS ist nicht fair und echt zum Kotzen von den jenigen Personen! Am liebsten würde ich euch dann sofort an den Hals springen und euch eure 100 mal durchgekauten Angaben aufzählen, nur um euch an eure eigenen Worte zu erinnern, aber...so was tut man ja nicht, denn der kack Mensch ist widersprüchlich! Der kack Mensch denkt nicht nach! Der kack Mensch überlegt nicht! Er vergisst und, dass aller Wichtigste, er kann seine Ansichten ÄNDERN!

Deswegen heißt es für mich Fresse halten, auch wenn ich rasend vor Wut bin! Weil ich diese verdammte Unehrlichkeit, dieses dumme Gehabe, dieses scheiß aufgesetzte Heiligenschein, Unschuldslamm, liebe Mädchen Verhalten NICHT ausstehen kann!

Auch wenn ich die Schlimmste von allen sein mag mit meinen Masken, (ja, ich denke auch an eure Vorwürfe! Ich pass schon auf! Schön Fresse zu!) mit meinen unehrlichen Verhalten...Aber wenn es Dinge gibt, wo ich mir unschlüssig oder unsicher bin, sage ich das! Dann stehe ich zu mir und versuche ehrlicher zu mir selbst und anderen zu werden. (Behaupte ich jetzt einfach mal, dass ich mich in dieser Hinsicht schon gebessert habe!)

Demnach fände ich es nur gerecht, wenn sich bestimmte Personen einfach mal mehr mit sich selbst und dem, was sie mit mir zuvor noch ausgemacht haben, auf Erbrechen komm raus, ohne dran zu rütteln, ohne Überzeugungen zu akzeptieren, beschäftigen würden!
Damit auch sie vielleicht ein kleeeeeeeines bisschen ehrlicher werden würden und mir vorher viiiiiielleicht nicht vorhalten, um wie viel besser sie mit sich und ihren Körper ... ANGEBLICH! ... umgehen würden, als meinereiner! Wäre das wirklich ZU viel verlangt?!

Ehrlich Leute, ihr kotzt mich an! Wenn ich euch ernst nehmen soll und das mache ich für gewöhnlich, seid verdammt noch mal ehrlich zu mir und erzählt mir keine Märchen! Ich bin durchaus in der Lage das zu verstehen! Sogar noch besser, als diese ewige geheuchelte Scheiße, die ihr sonst von euch gibt! ... Oder sage ich es mal besser so, um euch nicht immer mit Vorwürfen zu beknallen - Diese geheuchelte Scheiße, die ich unverzühlich von euch vermute, wenn ihr mir diesen Piss erzählt! Ihr wirkt absolut nicht ehrlich und aufrichtig auf mich! Das spüre ich! Ich vermute es! Ich empfinde es so! Deswegen mache ich euch diese Vorwürfe, weil ich lieber klaren Tisch will, als Heuchlermüll!

So, dass zu meinem Aufreger des Tages, anhand eines kleiiinen, niiiedlichen Eintrags irgendwo in den unendlichen Weiten des Internets!

Ansonsten ist alles wie immer!

Freu mich auf Ende Juni, mein BDay und GamesCom! Allergie fickt mich!

Nikki

Meine Leser