9. Juli 2012

Ein Hoch auf die Meinungsfreiheit!

Tja, schon dumm irgendwie. Manche Leute kommen einfach nicht mit meiner direkten Art klar. Und soll ich mich deswegen schlecht fühlen? Natürlich kommt dann auch eine Spitze von gegnerischen Seite zurück, damit muss ich klar kommen, aber ich bin nicht so jemand, der sich den Mund verbieten lässt und frei heraus sagt, was er denkt.
Es fällt mir so schon immer wieder schwer, wenn ich mich bei Freunden beherrschen muss. Dabei würde ich auch da am liebsten alles direkt sagen. Was mich ärgert und was mich ankotzt. Nur damit sie es begreifen und vielleicht verstehen. Ich will ihnen damit ganz bestimmt nichts Böses, aber es nervt einfach ungemein, wenn ständig so ein saudummes Gerede kommt, wo ich sie nicht drauf hinweisen kann, weil ich sie sonst verletzen würde.

Boah und wer sonst ein Problem mit meiner Art hat, dem kann ich es nicht leichter machen. Ich sage nun mal, was ich denke. Ich bin in der Hinsicht ehrlich und ich weiß, dass ich damit ziemlich anecke. Das ich mir dadurch keine Freunde mache, sondern viele Feinde. Aber lieber auf diese Art, denn so weiß ich, wer es wirklich ehrlich mit mir meint und wer nicht. Auf die Hechler kann ich dann verzichten!

Ich muss ja ebenso mit den Kontern anderer klar kommen. Also was wollt ihr denn machen? So ist das Internet nun mal. Jeder fasst es so auf, wie er es sich denkt.
Man muss auch mit negativen Antworten rechnen. Nicht jeder kann den Dreck schön oder toll finden, den ihr postet! Dafür gibt es nun mal verschiedene Geschmäcker!
Ihr habt euer Niveau und ich habe meins. Vielleicht stehe ich eben mehr auf makarbere Dinge und kann dafür weniger mit rosa Babykitsch anfangen. Dann ist es nun mal so!Ein Glück, dass ich nicht darauf stehe und wir alle unterschiedlich sind!

Das als Aufreger des Tages!

Furchtbar, diese dämlichen, dummen Leute!

Ansonsten ist alles wie immer!

Absolut nicht wichtig!

Nikki

Meine Leser