18. Juli 2012

Verdammte, scheiß Dreckskerle!!

Boah es langt! Es langt! Es langt!!!! -.-

Wieso kann man sich nicht einfach normal mit nem Kerl unterhalten?! Wieso kann man denn nicht erst mal NUR über Internet versuchen eine Freundschaft aufzubauen?! Wieso um alles in der Welt wollen die Kerle am besten SOFORT immer, dass man sich trifft?!

Was verstehen die eigentlich nicht an meinen Aussagen?! Rede ich vielleicht Russisch rückwärts?! Gebe ich denen denn nicht genug zu verstehen, warum das bei mir, verdammte Scheiße noch mal, nicht so einfach ist, mich kennen zu lernen?!

Was schnallen die an den Worten 'ich brauch Zeit', 'das ist mir zu spontan', 'ich bin krank','das geht nicht so einfach' nicht?!!! Warum, verdreckt noch mal, erkläre ich ihnen meine verdammten, fuck Krankheiten?! Meine Probleme, meine Macken, meine Psychosen etc. und alles, was es sonst noch so gibt?! Wieso meinen die trotzdem mich immer wieder in die Enge treiben zu müssen, mich bedrängen zu müssen?! Haben die auch nur einmal zu gehört?!

Wie soll das denn bitte funktionieren, wenn scheiß Kerl mir nicht mal im Ansatz zu BEGINN den Respekt zollt, den ich erwarte?! Schließlich mache ich das doch auch mit ihnen! Umsonst erkläre ich ihnen doch den ganzen Kack nicht! Weil ich doch tatsächlich der Hoffnung bin, nur redenen Menschen kann geholfen werden und nur dann versteht man sich!! Aber verflucht noch mal, nein! Kerl versteht es nicht! Kerl schert sich einen scheiß Dreck darum! Kerl hat wie immer NICHT zugehört! Und da wundere ich mich eigentlich noch immer wieder, warum ich KEINE Männerfreundschaften habe?! Nicht mit einem Kerl befreundet bin?!

Weil Kerle anscheinend eh nur das lesen und verstehen, was sie wollen! Es ist so zum ausrasten! Wieso dachte ich nur wieder, DIESMAL könnte man sich endlich auf gut Kumpel verstehen?! Irgendwann so richtig gute Freunde werden?!
Aber NEIN!! Schon nach kurzem Mal hin und her schreiben, hieß es, wir kennen uns doch schon ewig (wohl bemerkt EWIG nach ewigen NICHT schreiben und kürzlichem neu aufgeflammten)...Wie bitte?! Wir KENNEN uns?!!!! Einen scheiß Dreck weißt du über mich! Du kennst mich nicht im Geringsten! Du weißt gar nichts über mich! Denn wenn es so wäre, wüsstest du bereits, wann ich zu viel kriege und wann nicht! Das ich so einfache Spontanaktionen nicht leiden kann auf Grund meiner arschgeficken Psyche! Das es mich krank macht, allein die Vorstellung mal eben zu DIR zu kommen...Zu einem wild Fremden?!!! Und was kommt?!
NATÜRLICH!!! Die verdammten, schon lang erwarteten Vorwürfe! Blah blah blah, es liegt natürlich alles an mir! Ich stell mich an! Ich benehme mich daneben! Ich bin verklemmt! Ich bin schuld, dass es nichts wird! Ich! Ich! ICH! An dir liegt es natürlich nicht!
DU bist normal! DU bist nicht krank! DU bist ein MANN!!

Na klar und nun kommen auch noch die tollen Beschuldigungen. Ich würde vor Konfrontationen fliehen...Oh mein Lieber, das tue ich ganz bestimmt nicht! Doch irgendwann hat man es einfach leid...diesen ewigen Kampf, der anscheinend wohl doch nichts bringt. Diese ständigen Rechtfertigungen. Nur um dass dann zwei Tage später wieder so ein Windei vom Kerl kommt? Soll ich mich damit etwa weiter auseinander setzen?! Ich denke da ist ein vermeidlicher 'Rückzug' doch der vernünftigere Weg. Zumindest aus meiner Sicht und wenn Kerl es einfach nicht begreifen will, dann ist es nicht mein Problem!

Also, was erwarte ich jetzt eigentlich noch? In mir schreit schon wieder alles nach 'abschießen'. Mich nicht länger auf diesen Kerl einzulassen. Weil es eh nichts bringt. Es ist doch traurig, dass es immer wieder darauf hinaus läuft. Aber ich habe wirklich nicht mehr die Kraft mich länger mit diesen Dingen auseinander zusetzen.

Dann versteht Mann mich eben nicht. Dann muss Mann auf mich verzichten. Dann soll sich Mann doch ein Mädel suchen, was NORMAL in der Birne ist und sofort nach den ersten paar Sätzen zu dir gefolgen kommt um was auch immer mit dir dann zu haben!

Ich gehöre nicht dazu! Ich kann nicht mehr! Doch glaube ich noch immer an die Männer, die einen besseren Charakter haben. Irgendwann werde ich schon männliche Freunde finden, und sei es selbst nur ein einziger, aber dieser jemand wird mich dann auch verstehen und dann kann ich mit diesen vielleicht eine Freundschaft aufbauen.

So lange dies nicht der Fall ist, muss ich eben weiterhin die Arschkarte mit den typischen Männern ziehen...Auch wenn ich es noch so leid bin. Ich werde doch immer wieder drauf reinfallen!


Das musste ja heut noch kommen! Als wenn mir nicht schon so ein Ding rein gewürgt wurde! Besten Dank, aber der Zufall fragt nicht danach, ob ich schon genug habe oder ob noch was geht.

Langsam reichts! Wenn nicht bald die Bombe platzt, dreh ich wirklich noch durch!

Ansonsten ist alles wie immer!

Absolut beschissen mies drauf!

Nikki

Meine Leser