4. Dezember 2012

I hate You & You & You?



Meine Fresse, ich sollte endlich damit aufhören! Aber ich tue es immer wieder! Warum nur? Zu welchem Zweck?
Jetzt fragt ihr euch sicher wovon ich schreibe, oder?
Die Rede ist davon, dass ich ständig wild Fremden Menschen oder auch welchen, die ich nur flüchtig kenne ungemein viel Aufmerksamkeit zukommen lasse. Ich lese mir ihren Mist durch, ich melde mich bei diversen Seiten an, wo sie auch zu finden sind, weil sie mich interessieren. Ich antworte auf ihre öffentlich, allgemein gestellten Fragen oder Postings bei Twitter. Ich beschäftige mich so wahnsinnig viel mit diesen unwichtigen und uninteressanten Leuten.
Und ich frage mich in letzter immer mehr, warum tue ich das eigentlich? Was erhoffe ich mir dadurch? Hoffe ich überhaupt auf etwas?
Wenn ich genau in mich rein horche, besteht dort der Wunsch, dass ich die Aufmerksamkeit ebenso von ihnen zurück bekomme, wie ich sie ihnen zukommen lasse. Das sie mir genau so viel Zeit widmen, wie ich ihnen. Das sie vielleicht ein kleines bisschen mehr auf das aufmerksam werden, was ich tue. Das ich von ihnen einfch gesehen werde und nicht mehr so überflüssig wirke. So völlig egal und nebensächlich.

Aber das schlimmste ist, nichts der gleichen passiert! Die Menschen, so nett sie auch wirken, sind nichts anderes, als arschgefickte, dumme, arrogante und eingebildete Egoschweine! Sie denken wirklich nur an sich! Sie kümmert es nicht mal, wenn ich auf ihren Dreck antworte. Wenn ich ihren dämlich Stuss meine Zeit aufopfere. Sie nehmen es einfach hin und ignorieren es. Es ist so zum kotzen!
Wenn schon mein Wunsch auf Gegenleistung nicht erfüllt wird, so hoffe ich in diesen Moment, wo ich mich ihrer Scheiße widme, dass sie doch wenigstens darauf eingehen würden? Immerhin geht es dann im SIE! Ihren geistlosen, nivaulosen Müll, den sie Tag täglich auskotzen! Womit sie meine Timeline z.b. bei Twitter vollstopfen. Ihr ständiges Geflenne und Geheule, wie ungerecht die Welt sie doch behandelt. Wie arm dran sie sind und als was für Opfer sie sich ständig darstellen. Aber nichts! Wenn sie nicht mal auf ihren eigenen Piss eingehen wollen, warum posten sie es dann bin zum umkippen? Sie selber erhoffen sich dadurch doch ebenfalls Aufmerksamkeit und Verständnis, aber wenn jemand, wie ich ankommt und ihnen diese gibt, dann interessiet sie es einen Scheiß?
Verstehe ich einfach nicht!

Und was noch viel schlimmer ist, ich kann einfach nicht damit aufhören mich für den seelischen Abfall anderer zu interessieren. Ich muss das immer wieder wissen und lese es ständig aufs Neue und ich weiß nicht warum. Es springt doch nicht das Geringste für mich dabei raus. Meistens tue ich es wirklich nur aus langeweile, dabei weiß ich ganz genau, dass ich echt besseres habe um mir diese langeweile vertreiben zu können. Also warum interessiere ich mich Tag ein, Tag aus für diese scheiß Leute, die sich für mich einen Dreck interessieren?
An für sich machen sie mich nur extrem wütend, weil vieles so ungerecht erscheint und sie echt keinen Schimmer haben, was wirklich Pisse im Leben ist, doch es ignorieren kann ich einfach nicht.

Wenn doch wenigstens mal ein kleiner Funken überspringen würde und sei es nur, dass ich mit ihnen über ihr Leben reden kann. Warum auch immer, dann wäre das ja schon gut. Aber so...

Verdammt, ich hab so was von ein langweiliges Leben. Einen langweiligen Alltag. Ja, ich kann es schon wieder förmlich hören, dass ich Beschäftigung brauche, dann würde mich so was nicht mehr interessieren. Herr Gott, das weiß ich verdammt noch mal auch! Ich weiß das alles, aber ändert es etwas? Daran glaube ich kein Stück! 
Es kotzt mich einfach nur an, dass ich mir einbilde es könnte mich beschäftigen, wenn ich mich diesen scheiß Leuten widme und das tue, was sie tue. Doch weiß ich ganz genau, dass es mich nicht im Geringsten erfüllt.

Scheiße ich will erst gar nicht die ganzen kack Ratschläge, Ermahnungen oder sonst was von euch hören, die mich wissen lassen sollen, was ich alles falsch mache!
Ich wollte mich hier nur mal darüber auskotzen, was ich den lieben langen Tag mache und das ich es wohl absolut nicht ändern oder sein lassen will.
Um Hilfe oder ähnliches habe ich nicht geschrieen, also erspart euch eure scheiß Kommentare! Ihr steckt leider nicht in meiner Haut und ich kann euch echt versichern, IHR wisst nicht, wie das ist. Also hört auf so zu tun, als wüsstet ihr es!

Und wenn ich jemanden dadurch jetzt zu nahe getreten bin oder seine Gefühle verletzt habe, dann fick dich! Das ist mir grade scheiß egal! Es kümmert euch doch sonst auch nicht, wenn ich mich für euch und eure Probleme interessiere! Und es ist mir auch scheiß egal, wie oft ich mich hier vielleicht widerhole oder nicht! Wenn es euch anpisst, müsst ihr meinen blog ja nicht lesen! Und trotzdem werde ich ihn verbreiten und öffentlich machen!

Fertig aus!

Meine Leser