27. Dezember 2011

Gefühlsdusellei...

Ach man, ich bin ein Vollidiot! Alles, was ich will, ist doch nur Liebe und Zuneigung und dafür ist mir jedes Mittel recht.
Dabei bin ich mir dessen gar nicht bewusst in welche üblen Schwierigkeiten ich mich bringe. Ich bin wirklich so naiv und glaube, dass meine Freunde und ich eine große Familie sind, welche jedes Gefühl mit einander teilen, aber damit stehe ich völlig alleine da.
Und dennoch glaube ich daran, dass man die Gefühle zu einander teilen kann, so lange man weiß woran man ist, den anderen seine Gefühle kennt und niemanden dadurch verletzt. Aber wie gesagt, damit stehe ich alleine. Das ist mein verdrehtes Wunschdenken und keiner teilt meine Ansicht.

Obgleich ich das Gefühl von Treue, Besitz und Liebe nicht kenne, weiß ich dennoch, dass sie mir nie weh tun würden.

Alles, was ich möchte, ist ihnen zeigen wie gerne ich sie habe und irgendwie kann ich das nur durch körperliche Verbundenheit und Nähe. Doch das verstehen sie wiederum nicht. Somit stehe ich damit ganz alleine da.

Ich verstehe es nicht! Ich möchte ihnen zeigen, wie sehr ich sie liebe. Wie sehr ich sie brauche und das kann ich nur durch körperliche Nähe. Nur warum bin ich damit ganz allein? Ich begreife einfach nicht die Ausmaße der Zerstörungen, welche ich verursachen würde.

Edit: so, ich bin wieder nüchtern. Habe mir grade den Quatsch noch mal durch gelesen, den ich da verzapft hatte und überlegt, ob ich das wirklich öffentlich machen sollte. Aber irgendwie sagt mir ein Gefühl, dass es so sein sollte. Ich war gut angeheitert, doch ist es nicht bekannt, dass Betrunkene immer die Wahrheit sagen? Und es stimmt ja auch.
Es ist nur ziemlich verdreht das zu lesen. Überhaupt es zu begreifen. Vor allem verstehe ich es selbst nicht wirklich. Dieses ganze Gerede und Gehabe funktioniert ja auch nur wenn ich besoffen bin. Also ist es vielleicht doch nicht ernst zu nehmen. Nur warum versuche ich mich in Erklärung und Rechtfertigung? Für wen überhaupt? Wie durch ein schlechtes Gewissen.

Ach man, es ist einfach alles zum kotzen mit diesen Gefühlen und Sehnsüchten in mir. Wenn ich sie doch nur abstellen könnte. Es macht mich wahnsinnig.

Na ja, keine Ahnung, was das soll und was ich da von mir gebe. Ich setze ab dieser Stelle lieber ein Cut, bevor ich mich noch mehr blamiere. Aber scheinbar will ich das ja.

Umsonst würde ich es nicht hoch laden. Dennoch...beachtet es besser nicht.

Ansonsten fühle ich mich schrecklich.

Absolut beschissen!

Nikki

Meine Leser