28. Dezember 2011

Vom Pech verfolgt...

Ach man ist das gemein! Erst ging es Zack vor ner Woche schlecht und jetzt macht uns der kleine Loui Probleme.
Zuerst dachten wir er sei nur eifersüchtig und bockig, weil wir Zack nun etwas bevorzugen mussten wegen dem speizellen Futter, doch so langsam machen wir uns doch Sorgen.
Er frisst kaum noch, was sehr ungewöhnlich ist, da er zuvor immer ziemlich verfressen war, zudem ist er einfach nur noch apathisch. Er schläft nur noch den ganzen Tag, will sich nicht bewegen und trinkt wenig.

Nun müssen wir mit ihm morgen auch zum Tierarzt, da es uns sonst zerfressen würde.

Man, irgendwie sind unsere Tierchen in letzter Zeit nur noch vom Pech verfolgt. Echt gemein.

Erneutes Bangen und Spekulieren, aber morgen wissen wir mehr. Hoffen wir, dass wir uns diesmal wirklich irren und Loui wirklich nichts hat.
Denn kann sein, dass er echt nur wegen Zack muckt und sich anstellt, aber sicher sind wir uns eben nicht.

Naja, dass erst mal als kurze Zwischenbilanz.

Ansonsten alles wie immer...nur schlimmer!

Nikki

Meine Leser