28. Oktober 2012

Happy Halloween!

Hey~

Also nach einer Nacht warten voller Krankheit und Unwohlsein, nachdem ich aussah wie ein echter Zombie, mit blutroten Augen, und dem hin und her mit den Batterien der Kamera, habe ich es endlich hin bekommen ein paar brauchbare Bilder zu schießen! :3

Lacht mich jetzt ruhig aus, aber ich habe noch nie zuvor einen Kürbis ausgehüllt und geschnitzt. Das hat sonst immer alles meine Schwester gemacht und sie macht es auch dieses Mal, falls sie Lust zu hat. Unsere Kürbise sind nur nicht so groß, wie diese hier, aber dafür bringe ich ja meine beiden mit.

Wie ich komme? Nun ja, eine Beschäftigung in der Ergotherapie über zwei Tage. :3 Habe das zuerst gar nicht geschafft. Es gab Vorlagen dazu, die echt alle toll sind. Ich habe mich mal für zwei entschieden, wo es kein Gesicht auf dem Kürbis zu sehen gibt. Therapeutin hatte mich noch auf eines der beiden Bilder hingewiesen und da ich doch schon für Herausforderungen bin, denen ich mich auch gewachsen sehe, habe ich ihren Vorschlag befolgt und den Baum genommen. :3


Sieht echt nicht gruselig aus...oder doch? Also ein bisschen finde ich ihn schon unheimlich. :3 Ich mag ihn. Ist mal was anderes. Zu erst hatte ich mich ja für ein anderes Motiv entschieden, aber die Zeit war zu knapp und wir hatten kein Cuttermesser um es auszuschneiden. Demnach habe ich dann später noch den Baum genommen und zu Hause ausgeschnitten fürs Aufzeichnen. Was eine Arbeit! Genau das ausschnitzen und herausfriemeln des Abfalls! Und da ich so perfektionistisch veranlagt bin, musste dann auch noch alles bei mir glatt und sauber sein. Furchtbar! Leider habe ich den Baum in der Therapie wieder nicht ganz geschafft und somit zu Hause beendet. Daher auch der Tick mit dem Perfektionismus. :D In der Stunde wäre mir das nicht passiert!

Das andere Motiv, was ich mir ausgesucht habe und wovon ich schon die ganze Zeit laber, war eine Katze. Allerdings gab es bei der das Problem mit dem Ausschneiden. Zum Schluss habe ich die Katze nur halb drauf gezeichnet und den Rest frei Hand.


Erkennt man denn was von der Miez? Die soll noch vor nem Mond herum geistern. Ich finde der Mond geht da voll unter, aber so war es nun mal auf dem Motiv. xD war irgendwie schwer das zu knipsen, weil die Kerzen immer gestört haben.

Nun ja, dass kurz von mir. Habe mich zwar schon sehr auf diesen Eintrag gefreut, aber was will man schon groß dazu schreiben? ^^'' Sollte halt nur als kleine Abwechslung dienen um zu zeigen, dass auch noch andere Motive gehen. <3 br="br">

Vielleicht verfasse ich ja noch mal einen, sollte meine Schwester noch ein paar Kürbisfratzen geschnitzt haben! :>

Hach ich liebe Halloween! ^^

Danke für die Aufmerksamkeit!

Dylan

Meine Leser